"Poetry Slam - das K.O.-Spiel!"

29.03.2019

"Poetry Slam - das K.O.-Spiel!" - so lautete der Titel des ersten Literaturabends in diesem Jahr. Aber was erwartete hier die Zuschauer?
Der Abend fing ganz gewöhnlich an. Die Aula füllte sich, die Moderatoren betraten die Bühne und eröffneten den Dichterwettstreit. Die ersten beiden Slammerinnen begeisterten mit tiefgründigen Gedanken und schlagfertigem Sprachspiel - doch dabei sollte es nicht bleiben, denn - die dritte Teilnehmerin tauchte nicht auf. Die Moderatoren wurden nervös und schon fand sich das Publikum in einem Kriminalfall um eine junge Frau wieder. Es galt einen Täter zu finden. Auf der Suche nach Hinweisen sammelten die Zuschauer auf dem gesamten Schulgelände Beweise. Dabei taten sich auch beim Blick in den Schulgarten und hinter die Kulissen neue Perspektiven auf. Sogar Herr Montag und Frau Harmes spielten eine Rolle in diesem Fall. Und so kam das Publikum am Ende dem Verdächtigen auf die Spur. Der Fall um die K.O.-Tropfen konnte gelöst werden.
Dem Literaturkurs gelang unter der Leitung von Frau Walkenhorst ein einfallsreicher Abend mit Spiel, Sprache, Kreativität und ganz viel Bewegung.


Text: Elaine Langkilde und Lena Terhart

Fotos: Luis Jung

© 2019 Konrad-Duden-Gymnasium Wesel. All rights reserved.