Projektkurs Geschichte über den 1. Weltkrieg

Von links: Kai-Luka Buchkremer, Julian Hegers, Sebastian Ruth und Thorben Triebsees in Original-Klamotten aus der Zeit vor rund 100 Jahren. (Foto: privat)

KDG-Schüler testen Weltkriegs-Feeling, drehen einen Film und berichten aus der Normandie

Erinnerungen und Rückblicke aufs Kriegsgeschehen gibt‘s in diesen Tagen viele - vor allen vom Zweiten Weltkrieg.Der Geschichts-Kurs von Micha Frommeyer am Konrad-Duden-Gymnasium blickt allerdings noch 30 Jahre weiter zurück.

Kurs-Schülerin Friederike Paus berichtet: „Wir drehen einen Film über den 1. Weltkrieg und seine Auswirkungen auf die Menschen in der Umgebung. Besonders auf die Schüler des KDG, das ja früher ein Jungengymnasium (im heutigen Amtsgericht) war!“

Friederike schildert den Inhalt des Films so: „Wir erzählen von den Schicksalen der Schüler, die später alle umgekommen sind. Der einzige Weseler Überlebende war Hubert Moshövel - er hat auch ein Tagebuch geschrieben!“

Die Kutte aus dem Preußen-Museum

Der Mantel ist übrigens eine Original-Requisite aus dem Film „Der Hauptmann von Köpenick“! Er wurde den Schülern vom Preußen-Museum zur Verfügung gestellt. Im Unterricht am KDG wird der die geschichtliche Background aufbereitet. Friederike kennt sich schon ganz gut aus im historischen Geschehen: „Während sich die Schüler zuerst auf „neue Abenteuer“ freuten, blieb die Kriegsbegeisterung bei den Bauern aus. Sie hatten Angst um ihre Familien, weil der Krieg ja kurz vor der Erntezeit ausbrach!“

Die Hamminkelnerin erzählt beeindruckt: „In der Schule mussten die Kriegsabiturienten ein Notabitur machen. Es konnten nur ein paar Hauptfächer unterrichtet werden und es mussten außerdem Privaträume genutzt werden. Schon nach kurzer Zeit wurde die Schule dann zu einem Lazarett umfunktioniert, indem die Kriegsfeinde behandelt wurden!

“Doch mit der schulischen Aufbereitung ist das Thema für die KDGler längst nicht abgehakt: Am 12. April steigen sie in den Zug Richtung Frankreich, wo sie ihre bisherigen Erfahrungen und Kenntnisse abrunden wollen: „Auf unserer Fahrt werden wir La Basse besuchen - dort war das Regiment 56 aus Wesel stationiert“, sagt Friederike. Die Weseler machen zudem Station in Arras, wo sie sich mit einigen Franzosen treffen: Diese gehören der Partner-Gruppe vom Lycee des Saint Exupery aus Terrasson an, mit der die Elftklässler gemeinsam verschiedene geschichtsträchtige Orte besuchen. Die Reise wird im Rahmen der Aktion „100 Projekte für den Frieden“ vom Deutsch-Französischen Jugendwerk gefördert. Als weitere Station ist die Stadt Brüssel eingeplant.

Quelle: Der Weseler

Kontakt

Konrad-Duden-Gymnasium
Barthel-Bruyn-Weg 54
D-46483 Wesel
Deutschland

Telefon: +49 (281) 64595
Telefax: +49 (281) 63142
sekretariat (at) kdg.wesel.de

Aktuelles

Schule als Lebenselixier
Ausstellungseröffnung 775 Jahre Wesel
Kennenlernnachmittag
Kurz vorm Absprung
Elisa Stumpen gewinnt Bronze
Die erste Wesel-App ist da
Känguru: Mathewettbewerb
Food Revolution Day
Integrationspreis für KDG-SchülerInnen
100 Jahre DADA am KDG
Ausflug zur Greifvogelstation
Gelebte Integration
Brotgesichter auf der didacta
Regionalwettbewerb "Jugend forscht"
KDG-Schüler glänzen beim Schach
Komponist im Musikunterricht
Karnevalsparty
Vorbildliche Integration am KDG
Kenntnisse und Fertigkeiten auf hohem Niveau
Erfolgreiche KDG-Badmintonteams
Konrad-Duden-Gymnasium geehrt
Artaban
Einweihung der Lehrküche mit Tim Mälzer
Zoobesuch der Klasse 5c
Dietrich Hüsken verstorben
KDG-Schüler mit der mobilen Umweltstation am Auesee
Tag der offenen Tür
American Butterfly
Schüleraustausch Pskov
Ehemalige Schülerin veröffentlicht Roman
Halloween-Party am KDG
Klaus Pünzeler verstorben
Inklusionsklasse am KDG
Gäste aus El Salvador
"Ein Vorbild für andere"
Belegte Brötchen - seit 25 Jahren
So bunt ist Wesel
Edgar vorm Walde gestorben
Preis für Facharbeit
Verabschiedung von Herrn Wiechert
Belobigungen 5/6
Schulfest
Entlassung der AbiturientInnen
Zeig Einsatz
Caroline Friedrich ist Deutsche Meisterin
Elisa Stumpen löst das DM-Ticket
Schulstaffelsieg
Austausch mit Frankreich
Friedrich holt acht Titel
Kennenlernnachmittag neue 5er
Chance für Migranten
Sandwich zubereiten wie Starkoch Oliver

KDG-Lehrerin zurück aus der Antarktis
Projektkurs Geschichte über den 1. Weltkrieg
Jugend musiziert
KDG-Lehrerin erkundet Südpol
Rhapsody in School
Triumph für Simon Heweling
Erinnerung an jüdische Weseler

Trauer um Verstorbene

Mensa
24.-26. Woche


Sprechstunden
Stundentafel Sekundarstufe I
Stundenraster (Uhrzeiten)
Termine der Praktika
Ferienordnung und Schulhalbjahre bis 2017