1998 KDG-Gäste aus Lisieux

 
WESEL. Das Bergbaumuseum in Bochum, die Optik-Show "Meteor" in Essen und das CentrO in Oberhausen stehen heute auf dem Besichtigungsprogramm der 20 Schüler aus Lisieux in der französischen Normandie, die bis 11. Dezember Gäste des Konrad-Duden-Gymnasiums (KDG) in Wesel sind. Zu den Höhepunkten des mittlerweile 16. Schüleraustausches gehört ein französischer Theaterabend am Dienstag, 8. Dezember, ab 19.00 Uhr in der Aula. Schüler verschiedener Klassen spielen Stücke von Ionesco, Prevert, Signoret und Raynaud. Dazu gibt es Erläuterungen in deutscher Sprache. Weitere Stationen für die Franzosen sind der Archäologische Park in Xanten und Köln samt Domführung. Aachen samt Weihnachtsmarkt liegt schon hinter ihnen. Aus Rheinische Post vom 4. Dezember 1998

© 2017 Konrad-Duden-Gymnasium Wesel. All rights reserved.