Förder- und Forderunterricht

Seit dem Schuljahr 2015/16 werden alle Schülerinnen und Schüler, für die aus Sicht der Schule die pädagogische Notwendigkeit zum Förderunterricht in einem oder mehreren der Hauptfächer (Deutsch, Englisch, Mathematik, Französisch/Latein) besteht, eine individuelle Förderung im jeweiligen Fach erhalten. Dieser Förderunterricht findet dienstags in der 8. und 9. Stunde statt und ist in allen Jahrgangsstufen für mindestens ein Quartal verpflichtend. Ein Wechsel zur Förderung in einem anderen Fach ist frühestens danach möglich. Sollten Sie die Teilnahme am Förderunterricht ausdrücklich nicht wünschen, können Sie Ihr Kind selbstverständlich abmelden (Abmeldeformular).

Der Förderunterricht für die Jahrgangsstufe 5 bleibt weiterhin für das zweite Schulhalbjahr verbindlich.

Wesel, 26.06.2015

© 2017 Konrad-Duden-Gymnasium Wesel. All rights reserved.