Kreismeisterschaften der Schulen im Schwimmen


Am 7. März fanden erneut die Kreismeisterschaften im Schwimmen zwischen den weiterführenden Schulen in Moers statt. Es war bereits das zweite Jahr, dass unsere Schule daran teilnahm.

Morgens mussten wir jedoch erstmal eine anfängliche Hürde bewältigen, da drei Teilnehmerinnen krank waren, sodass wir spontan mehrere Ersatzschwimmerinnen finden mussten.

Letztendlich machten sich am Mittwochmorgen 18Mädchen der Jahrgangsstufen acht bis zehn zusammen mit Herrn Kreuzburg auf den Weg. Wir bildeten insgesamt zwei Mannschaften. Die ältere Mannschaft stellte sich aus acht Schwimmerinnen der Jahrgänge 2004 - 2001 zusammen, während die jüngere Mannschaft sich aus acht Schülerinnen der Jahrgänge 2006 – 2004 zusammensetzte.

Obwohl es etwas Aufregung vor dem ersten Start gab, da es für viele der erste Wettkampf war, schlugen wir uns alle recht gut und belegten sogar gleich zweimal den ersten Platz. Einmal mit der 8x50 m Freistilstaffel der älteren Mannschaft genauso wie mit der 8x50 m Freistilstaffel der jüngeren Mannschaft.

Insgesamt waren wir letztendlich trotz der anfänglichen Nervosität sehr zufrieden und freuen uns schon darauf, nächstes Jahr wieder an dem Wettkampf teilzunehmen.

Text: Meike Kröber (EF)


© 2018 Konrad-Duden-Gymnasium Wesel. All rights reserved.