KDG-Badmintonteams sind Kreismeister und erreichen Bezirksfinale


Unsere Badminton-Schulteams sind erneut die Stärksten im Kreis Wesel.
Im Schuljahr 2018/19 gingen KDG-Mannschaften in den Wettkampfklassen II (Jahrgänge 2002-05) und III (Jahrgänge 2004-07) ins Rennen und gewannen durch zwei klare Siege direkt die Meisterschaft des Kreises Wesel.

Besonders erfreulich ist die Meldung, dass beide Teams sich auch auf Bezirksebene gegen die hoch eingeschätzten Kreis-/Stadtmeistervertretungen der Schulen aus Oberhausen und Duisburg durchsetzen konnten und so überraschend sogar das Finale des Regierungsbezirks erreicht haben.

Auch im Bezirksfinale in Mülheim/Ruhr konnten unsere Teams nochmal punkten und belegten am 26.2. jeweils mit dem dritten Platz sehr respektable Bronze-Ränge, nur geschlagen von den Schulen der topfavorisierten Landesleistungzentren Mülheim und Solingen.

Im Aufgebot bei den Wettkämpfen der verschiedenen Runden standen (v.l.n.r.) Elena Martic, Lina Frankenberg, Janne Frankenberg, Catharina Artz, Leonie Petzel, Philip Horvat, Liv Kocherscheidt, Jonathan Steiof, Luis Sandvoss, Paul Goetz, Dominic Edner, Analena Heising, Linus Quernhorst, Lilly Mühlisch, Benedikt Hochstrat, Simon Petzel, als Coaches waren Hr. Schwarze (fotografiert) und Hr. Burgner dabei.

Text: Herr Burgner

Bild: Herr Schwarze

© 2019 Konrad-Duden-Gymnasium Wesel. All rights reserved.