Leichtathletik Kreismeisterschaften

Am Donnerstag, den 06. Juni 2019, fanden im Auestadion in Wesel die jährlichen Leichtathletik-Kreismeisterschaften statt. Auch dieses Mal war das Konrad-Duden-Gymnasium wieder mit einem ehrgeizigen Team, bestehend aus über 30 Athleten, angetreten. Gegen 8 Uhr machten sich die teilnehmenden Sechst– bis Elfklässler, des Konrad-Duden-Gymnasiums mit Unterstützung von Herrn Kreuzburg und Herrn Bücker sowie einem Helferteam der Q1 auf den Weg zum Auestadion. Dort traten die SchülerInnen in den Disziplinen 4x100 Meter Staffel, 4x75 Meter Staffel, 100 Meter Sprint, 75 Meter Sprint, 800 Meter Lauf, Hochsprung, Weitsprung, Kugelstoßen, Ball- und Speerwurf gegen andere Schulen des Kreises an. Dieses Jahr verliefen die Meisterschaften bei weitgehend sonnigem Wetter besonders harmonisch und das KDG konnte wieder einmal viele sportliche Erfolge verzeichnen.

Bei der dritten Teilnahme in Folge konnten sich die Athleten unserer Schule den ersten, zweiten und dritten Platz mit der Mannschaft sichern. So erfolgreich war unsere Schule nie zuvor bei diesem Wettkampf. Dieser Erfolg war nur möglich durch die Homogenität innerhalb der Mannschaft.


Das Leichtathletikteam des KDGs inklusive Herrn Kreuzburg und Herrn Bücker freut sich schon auf die Kreismeisterschaften im nächsten Jahr.


Text: Johanna Hubweber

Fotos: Herr Kreuzburg

© 2019 Konrad-Duden-Gymnasium Wesel. All rights reserved.