Per DNA in die Vergangenheit - Exkurs des Bio-LKs zum Schülerlabor der Universität Bochum


Am 18.11.2021 machte der Biologie-LK der Q1 mit den Herrn Lange und Herrn Zacharzewski einen Exkurs zum Alfried-Krupp Schülerlabor der Universität Bochum, um die Unterrichtsinhalte ,,PCR-Methode“ und ,,Gelelektrophorese“ in der Praxis kennenzulernen.

Nach der Ankunft wurden die Schüler*innen mit Kittel und Sicherheitsbrille ausgestattet und erhielten eine Sicherheitseinweisung für das Labor, um die Experimente sachgerecht durchführen zu können.

Nebenbei erhielten sie Pulsuhren und Brustgurte, um bei einer Studie zum Thema Stressbelastung teilzunehmen. Diese wurde in den Pausen zwischen den Experimenten durchgeführt, wodurch Wartezeit überbrückt werden konnte.

Das Ziel des Exkurses war es, die mitochondrialen Haplogruppen der Schüler*innen zu bestimmen, da diese eine Auskunft darüber geben können, ob die frühen Vorfahren (mütterlicher Linie) der Schüler*innen vom Horn von Afrika (M) oder von der Sinai-Halbinsel (N) stammen.



© 2022 Konrad-Duden-Gymnasium Wesel. All rights reserved.