Konrad Duden

1829

Am 3. Januar wird Alexander Friedrich Conrad Duden als zweites Kind von Johann Conrad und Juliane Charlotte Duden geb. Monjé auf Haus Bossigt im Amt Lackhausen (heute Stadt Wesel) geboren und am 21. Januar in der Mathenakirche getauft.

1838

Eintritt in das stiftische Weseler Gymnasium in der Pergamentstraße. Während der gesamten Schulzeit ist er im evangelischen Waisenhaus in der Brüderstraße untergebracht.

1846

Abitur zum Herbsttermin. Das Reifezeugnis ist unter dem Datum des 24. August ausgestellt.

© 2017 Konrad-Duden-Gymnasium Wesel. All rights reserved.